Café D@F

 

 

Deutsch als Fremdsprache

 

Vokabeln lernen

Quizlet

https://quizlet.com/de

Die Grundversion von Quizlet ist kostenfrei. Die Software zum Vokabelnlernen funtioniert so, dass Lernende eine Seite einer Karte mit dem muttersprachlichen Begriff beschreiben, auf der anderen Seite die Übersetzung desselben in der Zielsprache. Auf diese Weise wird ein Lernset erstellt, also eine Liste bzw. ein Stapel mit beliebig vielen Karten, die beidseitig beschrieben sind. Wenn man dieses startet, erscheint der Begriff zuerst in der Ausgangsspache. Die Augabe der Lernenden ist, zu überprüfen, ob sie sich die richtige Übersetzung gemerkt haben. Zur Kontrolle klicken sie auf die Karte und die Übersezung erscheint zur Kontrolle. Es ist außerdem möglich, bereits angelegte Vokabellisten aus Word, Exel, Google Docs etc. zu importieren. Nach der kostenlosen Registrierung auf der Website ermöglicht es die App einer Lehrkraft, in der kostenlosen Version bis zu acht Kurse anzulegen. Über einen direkten Link können die Lernenden dem Kurs beitreten, nachdem sie sich per App oder auf der Webseite registriert haben. Lerkräfte können also ein Lernset mit Wörtern und Ausdrücken ganz gezielt zu ihrem Kurs erstellen und dieses mit den Teilnehmer*innen teilen. Hier ein Beispiel.

Story Planet

https://storyplanetgerman.wordpress.com/category/auf-deutsch/

Story Planet ist ein kostenloses WhatsApp-Angebot mit Mini-Geschichten für Deutschlerner*innen. Von Montag bis Freitag bekommen die Abonnent*innen einmal am Tag einen kurzen Abschnitt einer Geschichte via WhatsApp zugeschickt. Der Vorteil dabei: In kleinen Happen lernt man neue Vokabeln innerhalb des Kontexts einer unterhaltsamen Geschichte..

Lerne Deutsch-Wörter

https://play.google.com/store/apps/details?id=net.languagecourse.vt.de&hl=de

Diese App ist optimiert für mobile Endgeräte und kann man im PlayStore von Google kostenlos herunterladen werden. Sie enthält Wortschatz für folgende Bereiche: Reisen, Business, Dating und Studium & Schule. und bietet ein Flashcard-Wörterbuch mit Deutsch - Deutsch Übersetzungen von über 10.000 Wörtern. Es handelt sich dabei um kostenlosen Deutschunterricht für Anfänger, Fortgeschrittene, Kinder und Erwachsene. Sie verspricht außerdem eine bewährte Methode für schnelles und stressfreies Lernen von Deutsch als Fremdsprache, indem sie über 10.000 Wörter und Sätze mit Bildern und Aussprache (Audio) zur Verfügung stellt.

Unterwegs Deutsch lernen - Deutschtrainer A1-App des Goethe-Instituts

https://www.goethe.de/de/spr/ueb/dt1.html

Wie zählt man auf Deutsch? Wie heißen die Lebensmittel? Wie sagt man die Zeit auf Deutsch? Wie heißen die Familienmitglieder? Wie plant man gemeinsam einen Ausflug? Mit der App Deutschtrainer A1 übt man Wortschatz und Strukturen auf dem Sprachniveau A1. Die App ist kostenlos für iOS und Android. Die App hat 10 Kapitel. In jedem Kapitel übt manWortschatz und Strukturen zu einem Thema im Alltag. Die Themen orientieren sich an Lehrwerken und der Goethe-Prüfungen auf dem Niveau A1. Man trainiert Wortschatz und Strukturen mit kurzen Audio-Dialogen. In jedem Kapitel findet man verschiedene Formen zum Üben. SMan hört den Dialog und wählt passende Wörter in einem Lückentext aus. Wortschatz übt man mit einem Kreuzworträtsel oder mit einer Zuordnung von Wort und Bild. Oder man muss Wörter in einem Wortgitter finden. Manchmal muss man Teile in Sätzen ordnen. In jedem Kapitel findet man circa 20 Übungen. Die einzelnen Übung sind sehr kurz.

Fun Easy Learn

https://de.funeasylearn.com

Dabei handelt es sich um eine Deutsch-Vokabeltrainer-App, welche vor allem für Deutsch-Anfänger gedacht ist. Mit diesem Programm lernt man die ersten 6.000 deutschen Wörter, die in 140 Unterthemen aufgeteilt sind. Sie beinhaltet sieben lustige Spiele, damit das Deutsch-Vokabeln lernen nicht zu langweilig wird. Wenn alle 6.000 Wörter erfolgreich gelernt hat, kanns man mit den 5000 wichtigsten deutschen Sätzen weitermachen. Die FunEasyLearn-App ist für mobile Endgeräte optimiert.

Memrise

https://www.memrise.com

Es handelt sich hier nicht um einen klassischen Online-Deutsch-Vokabeltrainer, sondern vielmehr um eine Lernplattform, auf der Nutzer*innen selbst Lernkarten erstellen und danach untereinander teilen können. Man findet auf der Memrise-Lernplattform Vokabelkarten für Deutsch so gut wie zu jedem Thema. Besonders toll sind die Lernkarten mit Eselsbrücken. Es ist eine Registrierung auf dem Portal erforderlich. Die Software ist für mobile Endgeräte geeignet. Es empfiehlt sich, als Ausgangssprache z.B. Englisch zu wählen, so dass man anschließend Deutsch als Zielsprache wählen kann.

Anki

https://apps.ankiweb.net

Die handliche Lernkartei fürs Smartphones Anki hilft dabei, Wörter, Wendungen und Sätze (das gilt selbstverständlich für beliebige andere Inhalte bzw. Themen) durch gezieltes und wiederholtes Abfragen im Langzeitgedächtnis zu speichern. Der kostenlose Vokabeltrainer sorgt mit seinem zeitlichen Wiederholalgorithmus dafür, dass Vokabeln immer fester im Langzeitgedächtnis verankert werden. Es stehen zwei einfache Konzepte hinter Anki: Prüfung der aktiven Erinnerung (active recall testing) und Wiederholung in Intervallen (spaced repetition). Diese können mit Hördateien und Bildern verknüpft und gelernt werden, das Anlegen auch einer größerer Menge von Karten ist einfach und geht schnell. Darüber hinaus gibt es bereits unzählige fertige Kartenstapel für DaF, die man von Anki-Shared-Decks herunterladen kann. Und schließlich unterstützt Anki Windows, MAC, Linux und die Smartphones, die Synchronisierung zwischen diesen und PCs ist ohne Weiteres möglich.

Memorion

http://memorionsoft.blogspot.com/p/blog-page.html

Mit dieser klassischen Karteikarten-App kann man vieles lernen, aber hier interessiert die Funktion, deutsche Wörter bzw. Wendungen zu memorieren. Für DaF kann man bereits beschriebene Karteistapel für unterschiedliche Niveaustufen herunterladen, aber selbstverständlich auch eigene anlegen. Die Software arbeitet mit einem Spaced-Repetition-Algorithmus, der einem bereits angesehene Karteikarten nach dem Zufallsprinzip erneut vorlegt. Auf der Seite des Blogs wird die Arbeitsweise mit den Karteikarten für Anfänger und fortgeschrittene Lerner*innen detailliert erklärt. Man sollte sich von dem riesengroßen Übungsangebot nicht erschlagen lassen, sondern gezielt nach dem suchen, was eine*n interessiert.

 

Impressum  Letzte Änderung:  Mo., 16. Jan. 2023

Zugang für

Stammgäste

Seitenübersicht