Café D@F

Café D@F

Suche nach Seiten

 

 

Deutsch als Fremdsprache

DaF-Veranstaltungen

DaF Webkon 2024

https://dafwebkon.com

Drei Tage, vom 24. - 26. Januar jeweils von 9-20 Uhr, dauert die kostenlose Webkonferenz zum Thema KI - Kreativ und innovativ im Deutschunterricht. Zukunftsforscher, Weiterbildnerinnen und Lehrende beschäftigen sich mit dem Thema Kreativ und Innovativ im Sprachunterricht mit und ohne Künstlicher Intelligenz in Vorträgen, Workshops und interaktiven Formaten. Hier geht's zum Programm und zur Anmeldung: https://pretix.eu/dafwebkon/dwk24

.

ÖDaF-Jahrestagung 2024

https://www.oedaf.at/site/home/veranstaltungen/calendar/243.html

Der Österreichische Verband für Deutsch als Fremd­sprache/Zweit­sprache veranstaltet unter dem Titel Wo geht’s hin? – Re/Visionen am 23. und 24. Februar 2024 wie jedes Jahr an der Pädagogischen Hochschule Wien eine Tagung für seine Mitglieder und alle Interessenten mit Workshops, Vorträgen und Informationen über seine Tätigkeiten. Im Mittelpunkt steht dieses Jahr das 40-jährige Jubiläum der ÖDaF-Tagung. Sie widmet sich aus diesem Grund Wo geht’s hin? – Re/Visionen einerseits einer Rückschau auf die letzten 40 Jahre und andererseits einem Ausblick auf die künftigen Jahre. Wie üblich kann man mit einem Workshop oder Kurzvortrag an der Veranstaltung aktiv teilnehmen. Hier geht's zum Beitragsaufruf: https://www.oedaf.at/dl/nokoJkJklLJqx4kJK/Call_for_Papers_OeDaF_Jahrestagung_2024_verlaengert_pdf

.

Deutsch als Sprache(n)

https://das.univie.ac.at

Deutsch als Sprache(n): DaS statt DaF/DaZ/DaE? Eine siebenteilige Ringvorlesung in Wien – Dresden – Wuppertal. Die Vorlesungen finden hybrid statt und können zu den Terminen an den jeweiligen Standorten in Präsenz besucht werden: 24.04. (Universität Wien bzw. Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems), 08.05. (Bergische Universität Wuppertal), 15.05. (Technische Universität Dresden), 22.05. (Wuppertal), 05.06. (Wien), 12.06. (Dresden) und 19.06.2023 jeweils von 16,45 bis 20 Uhr (mit Pause). Der Link zur Online-Teilnahme befindet sich unmittelbar auf der o.g. Startseite. In diesen Veranstaltungen wird das Verhältnis zwischen DaF, DaZ und DaE vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen diskutiert und die Frage nach der Möglichkeit, dem (Un-)Sinn und ggf. der Notwendigkeit seiner Neubestimmung gestellt.

DaFWEBKON 2023

https://dafwebkon.com

Die kostenlose virtuelle Online-Messe für Deutschlehrende mit Fokus auf Medien für Deutsch als Fremd-/Zeitsprache findet dieses Jahr vom 1. bis 3. März statt. Hier geht's zum reichhaltigen Programm und zur Anmeldung https://dafwebkon.com/calendar. Wie immer widmet sie sich zukunftsweisenden Themen an der Schnittstelle von Sprache und Technologie.

ÖDaF-Jahrestagung 2023

https://www.oedaf.at/site/wissenschaftforschung/tagungenkonferenzen/article/665.html

Der Österreichische Verband für Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache veranstalet am 17. und 18. März 2023 wie jedes Jahr an der Pädagogischen Hochschule Wien eine Tagung für seine Mitglieder und alle Interessierten mit Workshops, Vorträgen und Informationen über seine Tätigkeiten. Das diesjährige Schwerpunktthema ist das Deutschlernen für den Beruf. Wer mit einem Workshop oder einem Kurzvortrag zur Tagung beitragen möchten, kann bis zum 31. Oktober 2022 einen Beitrag an tagung@oedaf.at zu senden. In dieser PDF-Datei erfahren Sie mehr zum Thema der Veranstaltung: https://www.deutsch-als-fremdsprache.de/images/CfP_OEDaF_Jahrestagung_2023.pdf.

GETVICO 24+ vom 19.-20.10.2022 (MESZ) - German Teacher Virtual Conference

https://www.goethe.de/de/spr/unt/for/kur/kos/getvico24.html?wt_sc=getvico24

Die GETVICO24+ ist eine kostenlose virtuelle Konferenz für Deutschlehrer*innen, die in über 24 Stunden einmal um die Welt führt. Seit vielen Jahren ausschließlich digital und global, gibt es jedes Jahr ca. 200 Beiträge von Fachleuten und Kolleg*innen, die das eigene Unterrichtsgeschehen bereichern. Mit der Registrierung erhält man ohne Einschränkungen Zugang zu allen angebotenen Vorträgen, interaktiven Workshops und Podien. Das Motto ist von Lehrkräften, für Lehrkräfte: DaF-Expert*innen aus Forschung und Praxis weltweit teilen ihre Erfahrungen aus Unterricht und Projekten..

ÖDaF-Jahrestagung 2022

https://www.oedaf.at/site/home/aktuelles

Der Österreichische Verband für Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache organisiert jedes Jahr eine Tagung für seine Mitglieder und alle Interessierten mit Workshops, Vorträgen und Informationen über seine Tätigkeiten. Die ÖDaF-Jahrestagung 2022 findet am 25. und 26. Februar 2022 an der Pädagogischen Hochschule Wien statt - sofern eine Präsenzveranstaltung in dieser Größe möglich ist, so schreiben die Veranstalter*innen auf dem Portal. Das Thema der diesjährigen Tagung lautet „Wer sind ich? Identität*en und Zugehörigkeit*en im Lehren und Lernen von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache“. Abstracts für Workshops oder Kurzvorträge können bis 20. Oktober 2021 eingereicht werden. Zum Programm und dem call for papers im PDF-Format gelangen Sie unter dieser Adresse https://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/CfP_OEDaF_Jahrestagung_2022.pdf.

DaF WEBKON 2022

https://dafwebkon.com

Die diesjährige internationale Webkonferenz für Deutschlehrende findet vom 9. - 12 März online statt. Ab dem 15. Februar kann man sich hierzu anmelden. Auf der Startseite des XI. Branchentreffs für den internationalen DaF/DaZ-Bereich kann man sich für den Erhalt eines Newsletters eintragen, über den man über über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten wird. Ebenfalls auf dieser ersten Seite erhält man Informationen zu den einzelnen kostenlosen Veranstaltungen und Referierenden und kann sich unmittelbar für diese anmelden. Die in der Branche bekannten Lehrwerkverlage sind mit Workshops (mit in der DaF/DaZ bekannten Personen wie bspw. dem Lehrwerkautor Hermann Funk)und - allgemeiner - Informationsveranstaltunge zu ihren Produkten auf dieser Webveranstaltung mit Fokus auf Medien für Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache präsent.

2. Internationales mediendidaktisches Symposium: Digitale Medien in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

https://www.ph-heidelberg.de/index.php?id=1123

Am 8.Juli 2022 findet das 2. Internationale mediendidaktische Symposium DaF/Z an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg statt. Es wird in hybrider Form stattfinden, so dass je nach Entfernung oder pandemischer Situation die Teilnahme an der Symposiumssitzung auch virtuell möglich ist. Die Veranstalter*innen schreiben dazu auf der Ihrer Internet-Seite: Die Digitalisierung des Sprachunterrichts ist auch im Kontext Deutsch als Fremd- und Zweitsprache ungebrochen von außerordentlicher Relevanz. Dieses Symposium 2022 versteht sich also als Folgeveranstaltung des 1. Internationalen mediendidaktischen Symposiums DaF/Z von 2017 an der Universität Wien.

XVII. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer

http://www.idt-2022.at

Die IDT sollte 2021 an der Universität Wien stattfinden, wurde aber wegen der weltweiten Coronakrise auf die Tage vom 15. bis 20. August 2022 verschoben. Die Veranstaltung, zu der Lehrkräfte aus aller Welt in die Hauptstadt Österreichs reisen werden, und die durch ein Angebot für Kolleg*innen ergänzt wird, die nicht in präsenz teilnehmen können, steht unter dem Motto: mit.sprache.teil.haben. Alleinveranstalter der IDT 2022 ist der Österreichische Verband für Deutsch als Fremdsprache und Zweitsprache (ÖDaF). Es besteht wieder die Option einer Posterpräsentation mit Masterarbeiten, Arbeiten aus Projektseminaren sowie aus nicht-wissenschaftlichen Kontexten. Bei Interesse kann man bis 15.09.2021 ein kurzes Abstract sowie Angaben zur Person an: tagung@oedaf.at senden oder aber über die Seite http://www.idt-2022.at/site/programm/callforpapersinformation. Weitere Termine und die Teilnahmegebühren gehen aus der Website der Tagung hervor. Nach dem Abonnement eines Newsletters wird man über Neuigkeiten informiert und an wichtige Termine erinnert. Die Anmeldung zur Jahrestagung ist unter Anmeldung zur IDT möglich.

FaDaF-Jahrestagung 2022

https://www.daf-daz-jahrestagung.de/index.php

Die 49. FaDaF-Jahrestagung wird dieses Jahr vom 1. bis zum 3. September 2022 an der Universität Kassel stattfinden und in Zusammenarbeit mit der PH Freiburg ausgerichtet. Auf ihrem Portal beschreiben die Veranstalter*innen die Tagungsstruktur folgendermaßen: Das 2021 erprobte neue Tagungsschema mit den Tagungstagen Donnerstag, (Eröffnungsvortrag, Wissenschaftliche Fachtagung), Freitag, (Wissenschaftliche Fachtagung) und Samstag, (Praxistag) mit allen parallel laufenden Angeboten wie der Buchmesse und Verlagspräsentationen, den Treffen der Interessensgruppen u.a.m. wird erneut angewandt – mit dem einzigen Unterschied, dass die Tagung in Kassel in Präsenz – mit den Plenarvorträgen im Hybridformat – stattfinden wird. Man kann nur hoffen, dass es covidbedingt zu keinen weiteren Einschränkungen kommen wird - das wünschen wir uns jedenfalls von der Redankion Café D@F. Hier geht's jedenfalls zum Tagungsprogramm https://www.daf-daz-jahrestagung.de/index.php/programm und von dort aus selbstverständlich auch zur Anmeldung.

 

Impressum  Letzte Änderung:  Mo., 10. Juni 2024

Zugang für Stammgäste

Seitenübersicht